Aktuelles

Außenminister Steinmeier zum Anschlag in Nizza:

Außenminister Steinmeier sagte angesichts des Anschlags in Nizza:
"Ein Tag, der der Freude und dem Stolz auf die französische Nation gewidmet war, ist tragisch zu Ende gegangen und hat viele Menschen sinnlos in den Tod gerissen.‎ Friedlich feiernde Menschen mussten sterben oder ringen ums Überleben. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den Opfern, ihren Angehörigen und dem ganzen französischen Volk. Wir trauern mit Frankreich‎ und stehen in diesen schweren Momenten fest an seiner Seite."

Weitere Aktualitäten
Druckversion